Von mentaler Sabotage zum vollen Potenzial. Ganz bewusst.

Mentale Sabotage geschieht durch Glaubenssätze und Kernüberzeugungen - unbewusste innere Gedanken und Einstellungen, die uns erheblich bei unserem Verhalten und unseren Entscheidungen beeinflussen. Nicht selten begleiten uns sabotierende Glaubenssätze seit unserer Kindheit. Was damals für uns nützlich war, hindert uns heute oft daran, unser volles Potenzial zu entfalten. 

Mit Techniken aus der Energetischen Psychologie (EDxTM nach Dr. Fred Gallo) und CQM (Chinese Quantum Method) wird Fder Inhalt von Glaubenssätzen auf ihre Nützlichkeit im Hier und Jetzt geprüft und in neue, Kraft spendende Glaubenssätze verwandelt. Energie, die bisher in mentaler Selbstsabotage gebunden war, wird für andere Lebensbereiche frei. 

Persönliche Anliegen oder Themen, die mit niedrigem Selbstwert oder fehlendem Selbstvertrauen einhergehen, werden behutsam und mit Achtung angeschaut und mit Hilfe der genannten Techniken transformiert.

Haben Sie Lust auf ein Quiz zum Thema Wohlstand oder Liebe?

Tagesseminare 2019 zum Thema Glaubenssätze